×

In X Tagen ist Weihnachten!

Sicherheit und Fahrspaß verschenken! Mit einem Gutschein für ein ADAC-Fahrsicherheitstraining!

Zu unseren Weihnachtsgutscheinen!

Leidenschaft Motorrad: Von Glückshormonen & dem ultimativen Freiheitsgefühl!

Motorrad-Trainings: Mit Fahrspaß zu mehr Sicherheit auf zwei Rädern. Welche Trainings es gibt & was Sie dort erwartet, lesen Sie in unserem Blog!

Motorradfahren ist mehr als nur von A nach B zu kommen. Sich auf zwei starken Rädern fortzubewegen ist eine Leidenschaft, die einen – einmal gepackt – nicht mehr loslässt. Die unnachahmliche Gemeinschaft, das Erkunden neuer Strecken und Länder, Wind und Wetter genießen und die Gedanken schweifen lassen – all das trägt zur Faszination Motorrad bei.

Kaum ein anderes Fahrzeug ist mit so viel Emotionen verbunden wie das Motorrad. Ob Naked-Bike oder Roadster, Enduros oder Sporttourer – wer einmal Blut geleckt hat, will am liebsten immer weitermachen. Doch das Motorradfahren ist auch ein Hobby mit Risiken. Jeder sechste im Straßenverkehr tödlich Verunglückte ist ein Motorradfahrer. Bei allem Spaß darf die Sicherheit daher nicht zu kurz kommen. Mehr Sicherheit für Motorradfahrer und eine Sensibilisierung für die Gefahren des Straßenverkehrs fordern auch zahlreiche Verkehrsexperten. Doch wie sollen Motorrad-Fans den Umgang mit Gefahrensituationen wie plötzlich auftretende Hindernisse, nasser Untergrund und scharfe Kurven trainieren, ohne sich selbst oder andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden? Ganz einfach: Ein ADAC Fahrsicherheitstraining mit dem Motorrad absolvieren!

Mehr Sicherheit auf zwei Rädern: Übung macht den Meister

Ein Fahrsicherheitstraining setzt dort an, wo Sie im alltäglichen Straßenverkehr an Ihre Grenzen stoßen. Auf der weitläufigen Anlage des Fahrsicherheitszentrums Hockenheimring können brenzlige Situationen täuschend echt simuliert werden. Unterschiedliche Fahrbahnbeläge, Slalomparcours, Kreisbahn und bewässerte Flächen zeigen Ihnen am eigenen Leib, wie sich bereits geringfügige Unterschiede der Gegebenheiten auf Ihr Fahrverhalten auswirken können. Unsere erfahrenen Trainer stehen Ihnen mit konstruktiver Kritik und nützlichem Feedback zur Seite. So können Sie Ihre Performance auf zwei Rädern steigern und die richtigen Techniken für brenzlige Situationen verinnerlichen.

Praxis erfahren: Wichtige Fahrtechniken & ein Gefühl für Gefahrensituationen

Ein Fahrsicherheitstraining mit dem Motorrad ist ein wichtiges Erlebnis für Anfänger ebenso wie für routinierte Fahrer. (Wieder-)Einsteigern wird im Training Vertrauen zu den eigenen Fähigkeiten und der Maschine vermittelt. In unterschiedlichen Übungen werden wichtige Themen wie Bremsen, Ausweichen, Kurven fahren und Lenken in der Praxis erprobt. Am Ende des Tages gehen Anfänger und Wiedereinsteiger sensibilisiert für die Gefahren des Straßenverkehrs und mit einer Reihe an wichtigen Fahrtechniken für brenzlige Situationen nach Hause. Sie haben keine eigene Maschine? Kein Problem! Auch ohne eigenes Motorrad können Sie die Freiheit und den Spaß beim Motorradfahren selbst erleben. Spezielle Komplett-Trainings mit gestellter Maschine und vollständiger Schutzausrüstung verhelfen Anfängern aber auch Wiedereinsteiger zu mehr Sicherheit auf zwei Rädern.

Komplexe Motorrad-Trainings: Darf’s ein bisschen schneller sein?

Eingefleischte Biker stellen ihr Können in anspruchsvollen Trainings unter Beweis – und erhalten obendrauf noch Tipps und Kniffe von unseren erfahrenen Trainern. Denn selbst nach Tausenden Kilometern auf der Maschine gibt es immer noch Situationen, auf die Sie nicht wirklich vorbereitet sind. Besonders im Frühjahr ist ein Fahrsicherheitstraining das perfekte Warm-up für die bevorstehende Saison, denn wir geben  wintermüden Knochen keine Chance und machen Sie fit für den Frühling! Auf dem gesicherten Gelände des Fahrsicherheitszentrums haben Sie die Gelegenheit, Vollbremsungen, Ausweichmanöver und die maximale Schräglage in einer Weise zu trainieren, wie sie auf normalen Straßen niemals möglich wäre. Kein Gegenverkehr, freie Straßen und jede Menge Raum, um die eigenen Grenzen und die der Maschine zu erfahren.

Crashkurs mit Eventcharakter: Fahrspaß auf zwei Rädern

Motorradfahren ist pure Leidenschaft – deshalb darf der Spaß beim Trainieren auf keinen Fall zu kurz kommen. Im Training erleben Motorrad-Fans einen Tag voller Fahraction auf dem Asphalt. Keine Spur von langweiliger Fahrstunden-Theorie – alles, was im Training an Fahrphysik und theoretischem Wissen angesprochen wird, können Sie sofort in der Praxis umsetzen. Werden Sie eins mit Ihrer Maschine, erhalten Sie wertvolles Feedback zu Ihrem Fahrkönnen und verbessern Sie Ihr Reaktionsvermögen und Ihre Fahrtechnik – das und noch viel mehr nehmen Sie aus einem Fahrsicherheitstraining mit nach Hause. Vor allem können Sie aber Ihrer Leidenschaft für das Motorrad freien Lauf lassen, mit Gleichgesinnten einen schönen Tag verbringen und sich selbst und Ihre Fähigkeiten besser kennenlernen. Welches Training Sie wählen, hängt ganz davon ab, was Sie erreichen möchten. Maximale Schräglage ohne Ängste bewältigen, die Maschine auch bei höheren Geschwindigkeiten beherrschen oder auf die brenzligen Situationen des Straßenverkehrs vorbereitet sein – Sie wählen Ihr Training nach Ihren Bedürfnissen aus. Unser Trainingsberater hilft Ihnen dabei!