Von 0 auf 100 in knapp 5 Sekunden: Sportliche Trainings für echte Autofans

Fahraction mit Motosportflair: Porsche fahren, durch die Kurve driften oder eine Rennlizenz erlangen? Die sportlichen ADAC Trainings halten, was sie versprechen!

Einmal hinter dem Steuer einer Sportwagenlegende sitzen, das ist der Traum vieler Autofans. Den Sound des Motors genießen, bevor man sich auf die Rundbahn wagt – allein das ist schon ein Erlebnis. Was im Straßenverkehrsalltag häufig durch Ampeln und langsamere Verkehrsteilnehmer auf der Strecke bleibt, kann in den actionreichen Fahrsicherheitstrainings am Hockenheimring voll ausgekostet werden. Das Motodrom bietet optimale Bedingungen, um den Mythos Porsche und andere PS-starke Fahrzeuge ohne Einschränkungen genießen zu können.

Fahren am Limit: Action, Grenzerfahrungen & fahrerische Perfektion

Die eigenen Grenzen und die des Fahrzeugs erfahren – im wahrsten Sinne des Wortes – ist Ziel dieser rasanten Trainings. An die dynamische Fahrweise eines Porsche müssen sich Interessierte und Sportwagenneulinge erst gewöhnen. Vollbremsungen auf trockenem und nassem Asphalt oder glatter Fahrbahn? Mit viel PS unter der Haube wird das zur besonderen Herausforderung. Fahrzeugbeherrschung in den unterschiedlichsten Situationen ist besonders bei diesen Kalibern ein absolutes Muss. In Trainingseinheiten mit dem Porsche, im Drift oder auf dem Rundkurs machen Sie unvergleichliche Erfahrungen, die sich „in freier Wildbahn“ so nicht simulieren lassen. Kontrollierter Heckausbruch bei hohem Tempo – wie würden Sie damit umgehen? Auf der Autobahn endet das mit großer Wahrscheinlichkeit in einem Sach- wenn nicht sogar Personenschaden. Im Fahrsicherheitstraining auf dem Hockenheimring ist das Teil einer einmaligen Erfahrung. Lernen Sie, souverän zu fahren  – auch in brenzligen Situationen.

Selbst Champion sein: Fahraction im Motodrom erleben

Egal ob Sie das erste Mal hinterm Steuer einer Sportwagenlegende sitzen oder Sie Ihr Fahrkönnen bis zur Rennlizenz perfektionieren möchten – die actionreichen Trainings in einzigartiger Kulisse am Hockenheimring begeistern Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene. Im Porsche Fun & Action-Training erleben Fans des Boliden die unvergleichliche Fahrdynamik am eigenen Leib – Zielbremsungen, Slalomübungen, Ausweichmanöver mit und ohne technische Unterstützung sowie Fliehkräfte auf der Kreisbahn erfahren. Mit den Porsche Modellen Boxster, Cayman und 911 werden diese Übungen zur actionreichen Herausforderung, an der Sie Ihr Fahrlevel messen können. Runde für Runde tasten Sie sich an die fahrerische Perfektion heran – unterstützt durch den Trainer-Sprechfunk. Viele aktive und ehemalige Motorsportler sorgen als Instruktoren dafür, dass im Motodrom echtes Rennfeeling einzieht und geben wertvolle Tipps für ein dynamisches Handling des Fahrzeugs. Wer in Sachen sportlich noch eine Schippe drauflegen möchte, der ist im Porsche Fun & Action Training XL goldrichtig. Das Aufbautraining bietet noch mehr Gänsehaut, wenn der Sechs-Zylinder-Sound von hinten dröhnt und der Asphalt verheißungsvoll vor Ihnen liegt. Die Grundlagen beherrschen Sie schon – deswegen geht es bald in die Vollen. Sie spüren die Laufwechselreaktionen und fangen Ihr Fahrzeug in den Übungen mit Dynamikplatte sicher ab. Die Kurve nehmen Sie im Drift und widmen sich dann hochkonzentriert dem Handlingparcours – beweisen Sie Ihr Können und bewältigen Sie das Hütchenspiel ohne Fehler.

Nur quer bist‘ wer: Sportlich abdriften

Was im Straßenverkehr eher schwierig zu trainieren ist, wird im Drift-Training zum Selbstzweck – instabile Fahrzeugzustände herstellen und beherrschen. Ein Move, der für Adrenalinausstöße und unglaublich viel Fahrspaß sorgt. Vom Driften in Wechselkurven bis zum 360°-Drift – hier geht es auf der ganzen Linie um durchdrehende Räder. Ein möglichst sportliches Gefährt mit Heckantrieb ist Voraussetzung, um einige Sekunden gefühlter Schwerelosigkeit im eigenen Wagen erleben zu können. Fahrspaß ist hier natürlich garantiert, aber das Driften hat auch einen sicherheitstrelevanten Aspekt: Wer sein Fahrzeug auch in solchen Extremsituationen kontrollieren kann, ist besser auf unvorhersehbare Ereignisse wie den Reifenplatzer auf der Autobahn oder ein ausbrechendes Fahrzeug auf glatter Straße vorbereitet. Wer bereits Erfahrung im Driften vorzuweisen hat, kann sein Handling im Advanced Training noch weiter perfektionieren. Ein bisschen Konkurrenzdruck kann nicht schaden: Am Ende treten ambitionierte Fahrer gegen die Uhr und auch gegeneinander an. Möge der Beste gewinnen!

Mehr als nur Mittel zum Zweck: Leidenschaft Sportwagen

Wer Benzin im Blut hat, wird es nachvollziehen können – PS-starke Fahrzeuge üben eine unwiderstehliche Faszination aus. Hat man einmal hinterm Steuer gesessen, die Beschleunigung erlebt und die Fahrdynamik getestet, möchte man mehr davon. Gönnen Sie sich diesen Moment der Leidenschaft auf rauem Asphalt in der unnachahmlichen Atmosphäre des Motodroms. Die Trainingsauswahl reicht von Schnuppertrainings für Fahrer, die schon immer einmal einen Porsche fahren wollten über Fortgeschrittenen-Trainings für ambitionierte Fahrer bis hin zum Lehrgang für die Sportfahrer A-Lizenz.

Welche Art von Nervenkitzel Sie sich auch wünschen – hier finden Sie ihn. Mit unseren rasanten Trainings können Sie sich entweder selbst eine Freude machen oder Ihrem motorsportbegeisterten Partner, Ihren Familienangehörigen und Freunden einen Gutschein schenken!