×

In X Tagen ist Weihnachten!

Sicherheit und Fahrspaß verschenken! Mit einem Gutschein für ein ADAC-Fahrsicherheitstraining!

Zu unseren Weihnachtsgutscheinen!

PORSCHE Fun und Action Training ein Trainer erklärt
PORSCHE Fun und Action Training durch Wasserfontänen
PORSCHE Fun und Action Training bei nasser Fahrbahn

PORSCHE Fun & Action Training

Wir haben den Porsche, Sie den Spaß: Wer sein eigenes Fahrzeug zukünftig sportlicher handhaben möchte oder einfach mal unter fachkundiger Anleitung die Faszination dieser Sportwagenlegende erleben möchte, der erfährt hier Abenteuer satt.

ca 8 Std
mit Pause
Gestelltes Fahrzeug
Fahrzeuge werden doppelt besetzt
max. 10
Teilnehmer pro Gruppe
ab 499€

Volle Leidenschaft für den Boliden

Hier schlagen motorsportbegeisterte Herzen höher: Wir trainieren den sportlichen und sicheren Umgang mit dem  Fahrzeugklassiker Porsche. Dabei schulen wir vor allem die Koordination, wenn wir Kurven rasant nehmen, effektive Bremsungen erlernen und dabei mit einem schwungvollen Handling die Fahrdynamik ganz neu erleben. Ob rauer Asphalt oder rutschige Gleitflächen: Auf dem weitläufigen Gelände des ADAC Fahrsicherheits-Zentrums Hockenheimring finden Sie beste Voraussetzungen für Grenzerfahrungen im Sekundentakt! Mit Geschwindigkeit, Dynamik und Sicherheit tasten wir uns Runde um Runde an die autofahrerische Perfektion heran. Ready – steady – ACTION!

Diese Übungen erwarten Sie beim PORSCHE Fun & Action Training

1

Fahrwerk, Antriebskonzept und Lenkung verstehen lernen

In kurzen Gesprächsrunden behandeln wir gemeinsam auch Themen der Fahrphysik, die uns den Porsche besser kennenlernen lassen.

2

Warm-up mit dem Porsche

Bevor es später in die Vollen geht, fangen wir erst mal gemütlicher an. Hier ist vor allem für diejenigen Raum, die noch keine Porsche-Erfahrung besitzen.

3
Lenktechnik verbessern

Slalom fahren und Lenktechnik verbessern

Voller Einsatz für den gesamten Körper – im Porsche-Fahrertraining verschmelzen Sitzposition, Blickführung und Lenktechnik zu einer Einheit.

4
Kurvenfahren und Fliehkräfte erleben

Kurvenfahren und Fliehkräfte erleben

Beim Kurvenfahren in der Kreisbahn spüren Sie die auf den Körper und das Fahrzeug wirkenden Kräfte und bringen Ihr Auto an seine Grenzen. Sie lernen, die Spur zu halten und unkontrolliertes Übersteuern zu vermeiden.

5
Einsatz verschiedener Bremsmethoden

Einsatz verschiedener Bremsmethoden auf griffigen und glatten Fahrbahnen

Wir testen in der Praxis, welche Auswirkungen verschiedene Oberflächen bei Brems-Manövern in Notsituationen haben. Ob glatt, ob rau, ob nass oder trocken: Sie werden damit klarkommen.

6
Abfangen Fahrzeugs

Abfangen eines ausbrechenden Fahrzeugs

Was tun bei einem Fahrzeug, das zum Beispiel wegen eines zu schnellen Spurwechsels ausbricht? Wir provozieren den seitlichen Kick, den es in der Übung gekonnt abzufangen gilt.

7
Handlingparcour

Im Handlingparcours punkten

Auf dem Trainingsgelände arrangieren wir mit einem Spezialparcours, der es in sich hat, unterschiedlichste fahrdynamische Elemente.

Fahrsicherheitstraining mit dem Porsche: Wenn Träume wahr werden

Wer schon immer mal hinterm Steuer der Sportwagenlegende sitzen wollte, kann sich seinen Traum im Porsche-Fahrertraining erfüllen. Allein das Röhren eines Porsches löst eine Gänsehaut aus – wer das Kraftpaket dann auch noch selbst fahren kann, ist im Auto-Himmel angekommen. Im Porsche-Fahrtraining haben Fans des Boliden die Möglichkeit, das spezielle Handling des Wagens selbst zu testen. Wer bereits einen Porsche sein Eigen nennt, kann das Fahrsicherheitstraining im Porsche zum Ausbau und zur Vertiefung des persönlichen fahrerischen Könnens nutzen.

Das PS-starke Gefährt erfordert ein anderes Maß an Koordination und Körpereinsatz – denn die Stärke der Rennwagenlegende liegt bekanntlich in der Beschleunigung. Im Porsche-Fahrertraining tragen verschiedene Übungen wie Slalom und Kurven fahren, aber auch Brems- und Lenktechniken auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen dazu bei, das (für manche) ungewohnte Handling zu bewältigen. Eine besondere Herausforderung stellt dabei der Heckantrieb dar – bereits ein wenig zu viel Gas auf nasser Straße und das kraftvolle Hinterteil bricht aus. Das Porsche-Fahrertraining dient dazu, in solch brenzligen Situationen die Kontrolle über das Fahrzeug wiederzuerlangen.

Bei so viel Pferdestärken unter der Motorhaube ist der Fahrspaß im Porsche-Fahrtraining garantiert: Gönnen Sie sich ein Training mit der Rennwagenlegende und verbringen Sie einen Tag im Auto-Himmel! Für noch mehr Spannung & Action mit dem Boliden testen Sie unser Porsche Fun & Action Training XL.