PORSCHE Fun und Action Training XL auf nasser Fahrbahn
PORSCHE Fun und Action Training XL Slalomfahrt
PORSCHE Fun und Action Training XL durch Wasserfontänen

PORSCHE Fun & Action Training XL

Dieses XL-Training baut auf unserem Porsche Fun & Action-Training auf. Sie verschmelzen mit dem Traumwagen zu einem dynamischen Duo und erleben Gänsehaut pur: Anlassen mit links, Sechs-Zylinder-Sound von hinten, Asphalt voraus – und schon geht‘s los!

ca 8 Std
mit Pause
Gestelltes Fahrzeug
Fahrzeuge werden doppelt besetzt
max. 10
Teilnehmer pro Gruppe
ab 599€

Spannungsgeladenes und actionreiches Abenteuer

Wir fangen gemütlich an, aber schon bald geht’s in die Vollen. Wer die Grundlagen beherrscht und PS und Fahrgeschick optimal aufeinander abgestimmt hat, wird belohnt: Mit dynamischer Kurvenfahrt und actionreichem Handling ergeben sich Grenzerfahrungen im Sekundentakt! Spüren Sie die Lastwechselreaktionen und fangen Sie das ausbrechende Fahrzeug in unterschiedlichen Übungen sicher ab. Erleben Sie Kurvenfahrten bis hin zum Drift und setzen Sie anschließend Ihr neues Können im Handlingparcours sicher um.

Diese Übungen erwarten Sie beim PORSCHE Fun & Action Training XL:

1

Warm-up mit dem Porsche

Bevor es später in die Vollen geht, fangen wir erst mal gemütlicher an. Hier ist vor allem Raum für eine Wiederholung und Auffrischung der bereits aus anderen Trainings bekannten Übungen.

2
Kurvenfahren und Driften

Kurvenfahren und Driften

Beim Kurvenfahren spüren wir die auf den Körper und das Fahrzeug wirkenden Kräfte, bringen unser Auto an seine Grenzen und gehen über in den Drift. 

3

Lastwechsel-Slalom auf Asphalt

Hier erfahren wir, wie sich das Fahrzeug beim Lastwechsel auf griffigem Untergrund verhält und entwickeln ein Gespür für die wirkenden Kräfte.

4
Spurwechsel mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten

Spurwechsel mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten

Beim Spurwechsel auf griffigen und glatten Untergründen erhöhen wir Schritt für Schritt die Geschwindigkeit. Wird der Porsche ausbrechen?

5
ausbrechenden Fahrzeugs mit Bremsübung

Abfangen eines ausbrechenden Fahrzeugs mit Bremsübung

Was tun bei einem Fahrzeug, das zum Beispiel wegen eines zu schnellen Spurwechsels ausbricht? Wir provozieren in dieser Übung auf glattem Untergrund zunächst einen seitlichen Kick. Dann gilt es in dieser Kombi-Übung, das Fahrzeug inklusive Bremsmanöver gekonnt abzufangen.

6
Im Handlingparcours punkten

Im Handlingparcours punkten

Auf dem Trainingsgelände kombinieren wir mit einem Spezialparcours, der es in sich hat, unterschiedlichste fahrdynamische Elemente.