Verschenken Sie Fahrpraxis und Fahrspaß für Fahranfänger!

Den Führerschein in der Tasche und raus auf die Straße: Mit einem Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining schenken Sie jungen Fahrer einen sicheren Einstieg in den Straßenverkehr. Das Junge Fahrer-Training hilft Fahranfängern, sich im Verkehr zu orientieren und eigene Grenzen, sowie ihr Auto besser einzuschätzen. Ob zum bestandenen Führerschein, Geburtstag oder Schulabschluss: Ein Gutschein für ein Fahrtraining vom ADAC Hockenheimring ist mit Sicherheit ein tolles Geschenk.

Der Lieblingssong im Radio, quasselnde Beifahrer und irgendwo klingelt noch ein Handy – sich dabei noch auf den Straßenverkehr zu konzentrieren, ist für junge Fahrer oftmals gar nicht so leicht. In einem ADAC Fahrsicherheitstraining lernen Fahranfänger, wie sie sich sicher verhalten und Gefahrensituationen gar nicht erst entstehen lassen. Mit dem erfahrenen Team des Fahrsicherheits-Zentrums Hockenheimrings werden alltägliche Situationen des Straßenverkehrs simuliert und der Umgang mit ihnen trainiert.

✓ ca. 8 Stunden Fahrspaß
✓ Fahrerfahrung mit dem eigenen Auto sammeln
✓ speziell für junge Fahrer entwickelt
✓ auf nasser und trockener Fahrbahnoberfläche fahren
✓ Gefahrensituationen erkennen und meistern
✓ richtiges Notbremsen und Ausweichen von Hindernissen

Ein aufregender Tag auf dem Trainingsplatz vor der beeindruckenden Kulisse des Hockenheimrings: Mit einem Junge Fahrer-Training verschenken Sie Fahrspaß und Sicherheit in einem. Ob in schicker Geschenkdose oder spontan ausgedruckt – ein Fahrsicherheitstraining kommt immer gut an!

Geschenk für Fahranfänger: ADAC Junge-Fahrer-Training

Der Führerschein ist bestanden, das eigene Auto steht vor der Tür oder das der Eltern darf gefahren werden – jungen Fahrern steht gefühlt die ganze Welt offen. Das kann schon einmal übermütig machen. Besonders Führerscheinneulinge überschätzen sich zu Beginn ihrer Fahrkarriere häufig. Ohne jahrelange Fahrpraxis ist dies nicht weiter verwunderlich. Erst ab etwa 70.000 Kilometern kann überhaupt erst von einer Fahrroutine gesprochen werden. Bis dahin müssen die Fahranfänger sämtliche Bewegungsabläufe wie gleichzeitig bremsen und schalten, den Gang kommen lassen, lenken und den Straßenverkehr im Auge behalten verinnerlichen und üben – keine einfache Aufgabe! Kommen nun noch brenzlige Situationen wie das Ausweichen aufgrund eines plötzlich auftretenden Hindernisses hinzu oder widrige Wetterumstände, sind (nicht nur) Führerscheinneulinge schnell überfordert. Ein ADAC Junge-Fahrer-Training ist das ideale Geschenk für Fahranfänger zwischen 17 und 25 Jahren. Hier wird der Umgang mit brenzligen Situationen wie unvermitteltes Ausweichen und Bremsen in der Kurve unter sicheren Bedingungen trainiert. Sie suchen noch ein Geschenk für Fahranfänger? Dann entscheiden Sie sich für einen Tag voller Fahrspaß und ein nachhaltig sicheres Gefühl im Straßenverkehr.

Ann-Kathrin (20 J.) aus Mainz
Das Training war super - ich fühle mich auf jeden Fall sicherer im Straßenverkehr!
Ann-Kathrin (20 J.) aus Mainz machte bei
uns das Junge-Fahrer-Training

Mit Fahrspaß zu mehr Sicherheit: Geschenke für Fahranfänger

Keine Langeweile aufkommen lassen: Im Fahrsicherheitstraining für junge Fahrer erarbeiten sich die Führerscheinneulinge die richtigen Strategien für den Umgang mit brenzligen Situationen selbst – unter Anleitung erfahrener und nach ADAC Standard ausgebildeter Trainer. So wird die intuitiv richtige Reaktion auf kritische Situationen des Straßenverkehrs trainiert und verinnerlicht. Auf der Kreisbahn erleben junge Fahrer die Auswirkungen der Fliehkräfte am eigenen Leib und testen die eigenen Grenzen und die des Wagens aus. So lassen sich unkontrolliertes Übersteuern oder das Ausbrechen des Fahrzeugs vermeiden. Mithilfe der Rauschbrille wird der Einfluss von Alkohol auf die Fahrweise simuliert und die Auswirkungen auf das Reaktionsvermögen verdeutlicht, um die jungen Fahrer dahingehend zu sensibilisieren. Obwohl der Sicherheitsaspekt ein wichtiger Bestandteil des Trainings ist, kommt auch der Spaßfaktor nicht zu kurz. Hier werden junge Fahrer selbst tätig: Unterschiedliche Fahrbahnbeläge, Ausweichmanöver, hydraulische Dynamikplatte – die Möglichkeiten für Fahrspaß auf vier Rädern sind vielfältig. Schenken Sie den Fahranfängern in Ihrer Familie oder im Freundes- und Bekanntenkreis einen Tag voller Fahraction und mehr Sicherheit am Steuer – das ADAC Junge-Fahrer-Training ist das perfekte Geschenk für jeden Fahranfänger.